Wir verstärken unser Team: Rechtsanwälte gesucht!

Wir verstärken unser Team: Rechtsanwälte gesucht!

Was wir suchen finden Sie hier...

Continue reading →

Neues Sanierungsrecht: Gesetzesentwurf sieht Verschärfung der Risiken für Geschäftsführer vor

Neues Sanierungsrecht: Gesetzesentwurf sieht Verschärfung der Risiken für Geschäftsführer vor

Seit wenigen Tagen liegt der Regierungsentwurf des Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts vor (SanInsFoG). Kernstück dieses Gesetzes ist das neue Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG). Das StaRUG ermöglicht nun auch außerhalb der Insolvenz...

Continue reading →

Corona: Betriebsschließungen in Gastronomie – Versicherung muss in aller Regel zahlen! LG München: 1. Mio. € für Wirt!

Corona: Betriebsschließungen in Gastronomie – Versicherung muss in aller Regel zahlen! LG München: 1. Mio. € für Wirt!

Nach Angaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) wurden im Frühjahr 2020 etwa 160.000 Gastronomiebetriebe aufgrund amtlicher Verfügung geschlossen worden. Etwa 40.000 Gastronomiebetreiber hatten nach Angaben des Dehoga eine Betriebsschließungsversicherung abgeschlossen. Die meisten Versicherer sehen sich allerdings nicht in...

Continue reading →

Insolvenz bei Zahlungsunfähigkeit: Schonfrist vorbei!

Insolvenz bei Zahlungsunfähigkeit: Schonfrist vorbei!

Ab 01. Oktober 2020 gelten wieder verschärfte Insolvenzregeln. Während bis 30.09.2020 durch die Sonderregelungen zur Überwindung der Corona-Krise die Insolvenzantragspflicht sehr weitgehend ausgesetzt war, gilt ab 01. Oktober 2020: Wer zahlungsunfähig ist, muss unverzüglich einen Insolvenzantrag stellen, wenn diese...

Continue reading →

Jürgen Steinhofer FOCUS-TOP-Anwalt Insolvenzrecht 2020

Jürgen Steinhofer FOCUS-TOP-Anwalt Insolvenzrecht 2020

BLTS-Anwalt Jürgen Steinhofer zählt für die Redaktion von FOCUS zu Deutschlands Top-Anwalt im Insolvenzrecht. Basis dieser Bewertung waren unter anderem Empfehlungen von Kollegen. Rechtsanwalt Jürgen Steinhofer ist seit Jahren als Berater von Unternehmen und Unternehmern im Bereich der Restrukturierung...

Continue reading →

BLTS unterstützt Regensburger Tafel e.V. – Neue Räumlichkeiten gesichert

BLTS unterstützt Regensburger Tafel e.V. – Neue Räumlichkeiten gesichert

Die gemeinnützige Einrichtung Regensburger Tafel hat neue Räumlichkeiten gefunden. Nachdem das Mietverhältnis in den bisherigen Räumen in der Regensburger Liebigstraße endet, musste sich die Tafel um neue Flächen bemühen, um ihren gemeinnützigen Betrieb zur Versorgung ihrer Kunden - bedürftige...

Continue reading →

COVID 19-Arbeitsschutz: Beipackzettel zum Arbeitsschutz

COVID 19-Arbeitsschutz: Beipackzettel zum Arbeitsschutz

Zum 10.08.2020 hat die Bundesregierung nunmehr die bereits im April 2020 gefassten Arbeitsschutzstandards im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie nochmals konkretisiert, (SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel in der Fassung vom 10.08.2020) Hierbei wurden die sogenannten AHA-Regeln - Abstand, Hygiene, Atemschutzmaske – die uns seit Beginn...

Continue reading →

BLTS berät Mehrheitsgesellschafter der WAY Group bei Beteiligung  durch chinesische CAIP

BLTS berät Mehrheitsgesellschafter der WAY Group bei Beteiligung durch chinesische CAIP

Die Changshu Automotive Trim Co Ltd („CAIP“), einer der führenden Interieur-Ausstatter für die Automobilindustrie mit 7:300 Mitarbeitern, 35 Produktionsstandorten in China und einem weltweiten Umsatz von 900 Mio. EUR beteiligt sich mit 30% an der WAY Group mit Sitz...

Continue reading →

ifo-Institut: 21% der Unternehmen von Insolvenz bedroht – Chancen erkennen

ifo-Institut: 21% der Unternehmen von Insolvenz bedroht – Chancen erkennen

Laut einer aktuellen Umfrage des ifo-Instituts sehen sich derzeit gut ein Fünftel aller Unternehmen in Deutschland in ihrer Existenz bedroht. "In den kommenden Monaten könnte sich eine Insolvenzwelle anbahnen", sagt ifo-Forscher Stefan Sauer. Dies seien die absehbaren Auswirkungen der...

Continue reading →

Update – Neuer Bussgeldkatalog: Einspruch einlegen – Fahrverbote unwirksam

Update – Neuer Bussgeldkatalog: Einspruch einlegen – Fahrverbote unwirksam

Kleiner Fehler-große Wirkung: Seit 28.04.2020 ist die neue StVO-Novelle nun in Kraft und dies mit erheblich verschärften Strafen. Bereits bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 21 km/h innerorts und 26 km/h außerorts droht aktuell ein einmonatiges Fahrverbot. Allerdings sind die Neuregelungen zum Fahrverbot aufgrund...

Continue reading →