Aktuelles

COFFEE BREAK: Krise-Spezial
Weiter geht’s:  COFFEE BREAK Krise-Spezial…  News und Updates zum Kaffee – die optimale COFFEE BREAK.     *Die Insolvenzwelle kommt – Wie ist die aktuelle...

Continue reading →

BGH: Fehlt der „UG“ das „(haftungsbeschränkt)“ haftet der Geschäftsführer persönlich
Schon seit mittlerweile fast 13 Jahren gibt es im deutschen Gesellschaftsrecht die Mini-GmbH mit dem Mindeststammkapital von 1,00 €. Was einst als deutsche Konkurrenz zur...

Continue reading →

Wir suchen Verstärkung
Rechtsanwälte (m/w/d) im Zivilrecht   Sie haben: – Berufserfahrung als Anwalt im Zivilrecht – sich gerne schon innerhalb des Zivilrechts spezialisiert – betriebswirtschaftliches Grundverständnis –...

Continue reading →

COFFEE BREAK Update 2022
ZUM TEILNEHMEN HIER KLICKEN! (ACHTUNG: Wir zeichnen die Veranstaltung auf – wenn Sie nicht zu sehen sein möchten, deaktivieren Sie bitte Ihre Kamera!) Hinweis: Wir...

Continue reading →

Seit 01.01.2022: Umfangreiche Neuregelungen im BGB
Der Gesetzgeber hat am 30. Juni 2021 die europäischen Warenkaufrichtlinie (WKRL) sowie die Richtlinie über digitale Inhalte und Dienstleistungen (DIDRL) umgesetzt. Ziel der Richtlinien ist...

Continue reading →

Neues Risiko für GmbH Gesellschafter – Ausschüttung vorgetragener Gewinne anfechtbar
Der Bundesgerichtshof hat mit einer kürzlich veröffentlichen Entscheidung (Az. IX ZR 195/20) ein neues Anfechtungsrisiko für Gesellschafter insolventer GmbHs eröffnet. Konkret unterliegen nun Ausschüttungen auf...

Continue reading →

Log4j: Hackerangriff – Und jetzt?
„Das Ausmaß der Bedrohungslage ist aktuell nicht abschließend feststellbar.“ BSI warnt vor Sicherheitslücke Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlichte am Wochenende eine...

Continue reading →

OLG München: Limited nach dem Brexit – Haftungsbeschränkung der Gesellschafter weg
Das OLG München hat sich in seinem Urteil vom 05.08.2021 (29 U 2411/21 Kart) zur Frage geäußert, wie es mit englischen Limiteds mit Verwaltungssitz on...

Continue reading →

FOCUS-Anwaltsliste: Rechtsanwalt Steinhofer erneut TOP-Anwalt für Insolvenzrecht
Wie schon im Jahr 2020 wird auch in diesem Jahr BLTS-Anwalt Jürgen Steinhofer in der Anwaltsliste des FOCUS genannt. Wörtlich heißt es dabei: „Jürgen Steinhofer...

Continue reading →

Team-Mitglied: Wir suchen Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)
Wir suchen ab sofort Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit für unseren Standort in Regensburg Gerne auch Wiedereinsteiger! Wir sind eine modern arbeitende Anwaltskanzlei mit digitalisierten Arbeitsabläufen und...

Continue reading →

Fehlende Kontrolle und keine Weisungen – Berliner Kammergericht verurteilt Aufsichtsräte zu Schadensersatz in Millionenhöhe
Das Kammergericht Berlin (also das Berliner Oberlandesgericht) hat zwei Aufsichtsräte zu Schadensersatz in Millionenhöhe verurteilt (Az. 2 U 108/18 – zum Urteil gehts hier…), weil...

Continue reading →

Insolvenzanfechtung: BGH mischt die Karten bei der Vorsatzanfechtung neu
Mit einer druckfrischen Entscheidung vom 06.05.2021 (Az. IX ZR 72/20) hat der 9. Senat des Bundesgerichtshofs (BGH) die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Insolvenzanfechtung nach §...

Continue reading →

Update Pferderecht: Haftung des Pferdepensionsbetreibers bei fehlerhafter Eingliederung in eine bestehende Herde
In einem Urteil vom 16.02.2021 (Az. 3 U 6-17) entschied das Brandenburgische OLG, dass ein Pferdepensionsbetreiber für die Folgen einer fehlerhaften Eingliederung eines Pferdes in...

Continue reading →

Arbeitsrecht und Corona: Impfplicht am Arbeitsplatz durchsetzen?
Corona wirft immer neue Fragen auf. Gerade für Arbeitgeber wird die Rechtslage immer undurchsichtiger. Aktuell ist die Frage der Impflicht im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie...

Continue reading →

Neues Restrukturierungsrecht StaRUG – Gericht prüft drohende Zahlungsunfähigkeit selbst (AG Köln)
In einer der ersten Entscheidungen (Az. 83 RES 1/21) zum neuen Restrukturierungsrecht  – Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) – stellt das...

Continue reading →

Steuerhinterziehung und Betrug – geht nicht, oder doch?
Grundsätzlich schließen sich ein Betrug und eine Steuerhinterziehung gegenseitig aus. Entweder Betrug oder Steuerhinterziehung war bisher die Marschrichtung des Bundesgerichtshofs. Grund hierfür ist, dass §...

Continue reading →

BGH: Auf falsche Spendenbescheinigung folgt Insolvenz – Auch Partei-Verbände sind insolvenzfähig
Am 17.12.2020 entschied der Bundesgerichtshof, dass ein als nicht eingetragener Verein organisierter Gebietsverband einer politischen Partei nach § 11 InsO insolvenzfähig ist. Damit können sowohl...

Continue reading →

Pflicht zum Insolvenzantrag ausgesetzt? Ja – Nein – Vielleicht?
Aktuell geistert durch alle Medien die Behauptung, die Insolvenzantragspflicht sei ausgesetzt. Aber stimmt das denn? Wie so oft, lässt sich diese Frage nicht einfach beantworten....

Continue reading →

Steuerstrafrechtliche Risiken von COVID-19-Erleichterungen
Corona hat viele Unternehmen hart getroffen, und um die Folgen abzumildern brachte der Gesetzgeber einige steuerliche Maßnahmen ins Spiel, mit denen Unternehmen ihren Geschäftsbetrieb stabilisieren...

Continue reading →

Krise im Unternehmen – Streit der Gesellschafter? Finanzierung und Strukturierung in schwierigen Zeiten
Die mittlerweile seit beinahe einem Jahr bestehenden, weltweiten Pandemiemaßnahmen stellen für viele Unternehmen eine große wirtschaftliche Belastung dar. Sinkende Umsätze, Unterbrechung von Lieferketten, Forderungsausfälle, schrumpfende...

Continue reading →

Neue Regeln für die Restrukturierung und verschärfte Regeln im Insolvenzrecht: Chancen für Unternehmen aber die Risiken für Geschäftsführer steigen
Zum 01.01.2021 traten mehrere Änderungen im Insolvenzrecht in Kraft. Mit dem „Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts“, kurz „SanInsFoG“, wurde zum ersten Mal ein...

Continue reading →

Corona-Arbeitsrecht: Homeoffice und Medizinische Masken
Am 20.01.2021 wurde durch den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, die neue Corona-ArbeitsschutzVO, zunächst befristet bis zum 15.03.2021,vorgestellt. Diese tritt fünf Tage nach...

Continue reading →

Neues Sanierungsrecht: Gesetzesentwurf sieht Verschärfung der Risiken für Geschäftsführer vor
Seit wenigen Tagen liegt der Regierungsentwurf des Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts vor (SanInsFoG). Kernstück dieses Gesetzes ist das neue Gesetz über den...

Continue reading →

Corona: Betriebsschließungen in Gastronomie – Versicherung muss in aller Regel zahlen! LG München: 1. Mio. € für Wirt!
Nach Angaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) wurden im Frühjahr 2020 etwa 160.000 Gastronomiebetriebe aufgrund amtlicher Verfügung geschlossen worden. Etwa 40.000 Gastronomiebetreiber hatten nach...

Continue reading →