Baurecht

Wir vertreten in diesem Bereich Architekten, Bauträger, gewerbliche und private Bauherren, Banken und Investoren, öffentliche Auftraggeber, insbesondere Kommunen, quasi-öffentliche Auftraggeber, wie z.B. Verbände, sowie Baufachbetriebe. In dem Sektor des privaten Baurechts ist von Seiten des Rechtsanwalts mit den oft komplexen Rechtsbeziehungen zahlreicher am Bau Beteiligter, vom Architekten über den Generalunternehmer, vom Bauherren bis zum Sonderfachmann, umzugehen. Die oft komplexen Rechts- und Vertragsbeziehungen, häufig mit den Besonderheiten der VOB angereichert, gehören zu unserem täglichen Aufgabenspektrum im Bereich des Baurechts.

Eine ganz eigene Rechtsmaterie auf der Grundlage verwaltungsrechtlicher Systematik stellt das Vergaberecht dar, das überwiegend im Zusammenhang mit der Vergabe von Bauaufträgen zu Rechtsstreitigkeiten führt.

Der im Baurecht tätige Jurist muss ferner im oft detailreichen und komplexen Bereich der Bautechnik Kenntnisse mitbringen. Grundlage vieler Rechtsstreitigkeiten sind beispielsweise Auslegungen von Leistungsbeschreibungen oder die Berechtigung zu Nachtragsforderungen.

Besondere Bedeutung kommt der Vertragsgestaltung im Baurecht zu. Für den auf diesem Gebiet beratend tätigen Juristen kommt es darauf an, die verschiedenen Baumodelle in besondere Verträge zu fließen. So beraten wir insbesondere im Bereich von Bauverträgen, Generalunternehmer- und Übernehmerverträgen, Baubetreuungs- und Bauträgerverträgen.

  • Gewährleistungsrecht (Baumängel usw.)
  • VOB-Recht
  • Bauträgerrecht
  • Subunternehmerrecht (Werklohn, Sicherheiten)
  • Öffentliches Baurecht
  • Architektenrecht
  • Vergaberecht
  • Nachbarrecht

Kontakt

Kontakt:
Tel: +49 941 780 39-0
Fax: +49 941 780 39-29
Copyright 2015 BLTS Rechtsanwälte · Fachanwälte